Braunschweig ist Divercity!


Grundlage: Artikel 3, Absatz 3 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland: Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.



DER 2. Braunschweiger Diversity-Talk 2020


Der zweite Braunschweiger Diversity-Talk wird am 26. Mai 2020 erneut vom Verein für sexuelle Emanzipation e.V. gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband AGV ausgerichtet. Weitere Informationen zum Programm werden hier in Kürze veröffentlicht.

 



DIE FAKTEN


Divercity – der erste Braunschweiger Diversity-Talk fand am 28. Mai 2019 in den Räumen des Arbeitgeberverband Braunschweig (AGV), Wilhelmitorwall 32, statt.


wir danken unseren unterstützern





so erreicht ihr uns direkt


In unserem Kontaktbereich findet Ihre Eure/n direkte/n Ansprechpartner/innen zu speziellen Fragen. Oder Ihr nutzt gerne unser Kontaktformular. Wir freuen und auf Eure Nachrichten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


unterstütze uns!


Wir vom VSE e.V. freuen uns über jede Unterstützung! Hier hast Du die Möglichkeit, direkt zu spenden.


social networks